Montag, 11. August 2014

||HOW TO...|| Perfekte Lippen + Verlosung

Hey meine Lieben, 
heute startet meine Reihe "How to.. " 
und das heutige Thema ist perfekte Lippen.
Also " How to get perfect lips" / Wie bekommt man perfekte Lippen ?
Lest bis zum Ende, da gibt's eine Verlosung :)
Viel Spaß!

Perfekte Lippen sind eine Sache reiner Pflege. 
Ich habe mir angewöhnt immer eine "Lippen-Routine" durchzuführen und wie diese funktioniert zeige ich euch jetzt.

SCHRITT 1 :
Peelen.

Um die abgestorbenen Hautschüppchen und Hautfetzen von den Lippen zu entfernen ist es wichtig, dass die Lippen gepeelt werden. 
Die gekauften Peelings sind meist teuer und bestehen aus purer Chemie, doch die Lippen peelen kann man auch mit Hausmitteln !

Variante 1:
Zucker und Öl.
In einer kleinen Schüssel etwa Olivenöl mit Zucker anrühren. Die Masse auf die Lippen geben und in kreisenden Bewegungen auf die Lippen einmassieren.

Variante 2:
Zahnbürste.
Wenn gerade kein Zucker oder Öl im Haus ist, können die Lippen auch mit einer Zahnbürste von abgestorbener Haut befreit werden. Einfach die Zahnbürste anfeuchten und ebenfalls in kreisenden Bewegungen über die Lippen fahren. Zudem fördert die Zahnbürsten-Massage die Durchblutung der Lippen.

SCHRITT 2:
Pflegen.
Nach dem Peelen brauchen die Lippen eine Pflege, um die volle Geschmeidigkeit zu entfalten.

Variante 1:
Wund-und Heilsalbe.
Jeder kennt sie, doch nicht viele nutzen sie für die Lippen. Eine Wund- und Heilsalbe ist fettend und somit prima für spröde und trockene Lippen.
Eine dicke Schicht vor dem Schlafengehen auftragen und am Morgen mit weichen Lippen aufwachen.

Variante 2:
Labello.
Doch bei einer Lippenpflege wie Labello ist Vorsicht geboten. Sie pflegt zwar kurzfristig, doch auf Dauer werden die Lippen nur noch mehr ausgetrocknet.
Deswegen: Perfekt für unterwegs. 
Doch nichts für langanhaltende gepflegte Lippen.

Variante 3:
Honig.
Honig ist nicht nur lecker, sondern auch sehr geeignet für trockene Lippen. Eine dicke Schicht auf die Lippen, einziehen lassen und abspülen. ( oder schlafen gehen ). Der Honig macht die Lippen unfassbar weich und geschmeidig.


Wenn ihr dies mehrmals die Woche macht, habt Ihr schöne, Weiche und geschmeidige Lippen!

----- Schöne Lippen beim Make-Up-----

SCHRITT 1:
Immer mit einer Lippenpflege oder ähnliches beginnen. Lippenstift auf trockenen Lippen setzt sich überall ab und sieht nicht gut aus.

SCHRITT 2:
Bevor der Lippenstift aufgetragen wird erst mit einem Lipliner die Lippenkontur nachziehen. 
Achtung : immer die gleiche Farbe wählen, die auch der Lippenstift hat. 
Roter Lipliner, Rosa Lippenstift: bitte nicht :D

SCHRITT 3:
Den Lippenstift erst mittig auftragen und zu den Seiten weiterarbeiten.
Bei Bedarf mehrere Schichten.


SCHRITT 4: 
Damit man auch möglichst lange was von den Lippen hat, eine Lage Kosmetiktuch auf die Lippen legen, leicht andrücken und mit einem transparenten Puder durch das Kosmetiktuch abpudern.


Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen und ich konntet euch die ein oder anderen Tipps holen :)

*VERLOSUNG* 
Damit auch ihr perfekte Lippen zaubern könnt, verlose ich eine "Lip-Bag" mit Lippenstift,Labello,Lipliner,Lippenpflege und und und. Du willst gewinnen? 
Das geht ganz einfach, keine Sorge :)
- Einen Kommentar hinterlassen, was als nächstes in der 'How To'-Reihe folgen soll :) 

Die Verlosung endet am 15.09. !

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und viel Erfolg beim Gewinnspiel<3




Kommentare:

  1. Wirklich tolles Gewinnspiel. Mich würde ein "How to ... der perfektes Eyelinerauftragen" interessieren. Bin immer neugierig wie andere das machen und hoffe neue Tips und Tricks zu finden, wie ich meine Technik verbessern kann.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Gewinnspiel :) Hatte schon mal einen Kommentar gepostet, doch irgendwie gabs Probleme beim hochladen.
    Mich würde " How To " Richtig abschminken interessieren (:

    AntwortenLöschen